Streetparade Zürich 1997

Auf dem AERA-Lovemobil hatte ich die Ehre, zu spielen:

Es war eine mörderische Hitze. Die 30°C des Tages wurden durch den Heissluftstrom des Generators, der genau zu uns blies, auf mindestens 100°C erhöht! Aber dank viel Flüssigkeit und Müesli überlebten wir auch dies ;-)
Letzte Vorbereitungen und Soundcheck beim Strassenverkehrsamt.
Das AERA Lovemobil am Vorabend. Noch einmal schlafen, dann ist es soweit...